Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Aura – Bewusstsein. Heilung. Erfüllung

Grundlagen- und Aufbauseminare I-III nach Heiko Wenig

an zwei Wochenenden

NÄCHSTE TERMINE

18. – 20.  Januar (Teil2)
in Bad Tölz mit Astrid

15. – 17.  Februar (Teil 1)
in Berlin mit Astrid

22. – 24.  März (Teil 1)
in Berlin mit Katja und Marek

12. – 14.  April (Teil 2)
in Berlin mit Astrid

17. – 19.  Mai (Teil 2)
in Berlin mit Katja und Marek

 

             Infos und Inhalte

Anmeldung unter:

 


 

Auraübungsabende

Hier stellen wir die neuesten Aura-Methoden vor. Voraussetzung ist der Auragrundkurs. Zeit jeweils von 19 bis ca. 21:30 Uhr

Anmeldung bitte unter:

 

 

Donnerstag, 7. Februar

Donnerstag, 7. März

Donnerstag, 2. Mai

Donnerstag, 6. Juni

Mittwoch, 17. Juli

Donnerstag, 8. August

Donnerstag, 26. September

Donnerstag, 5. Dezember

Weitere Infos

 

Herzlich willkommen !

In unserer Praxisgemeinschaft bieten wir Einzeltermine und Ausbildungen
zur Aura- und Energiearbeit an.

Unser Ziel ist es, positive Veränderung und Entwicklung zu unterstützen.

Ob in Familie oder Beruf, in Beziehungen oder für sich selbst – in allen Bereichen geht es darum, die eigene Potentiale immer weiter zu entfalten und darin mehr Freiheit, Freude und inneren Frieden zu leben. Insgesamt, den Herausforderungen des Alltags flexibel und stabiler zu begegnen.

Grundlage hierfür ist, mit sich selbst einen liebevolleren, wertschätzenden Umgang zu entwickeln: mehr Freude, Leichtigkeit und das Erreichen persönlicher Ziele.

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit persönlicher und spiritueller Entwicklung und erleben dabei, was für tief greifende Veränderungen zum Positiven möglich sind.

Die Auraseminare nach Heiko Wenig geben hierfür sehr konkrete und effektive Methoden an die Hand, die für jeden erlernbar sind. Seit 2017 geben wir die Grundlagen- und Aufbauseminare als lizensierte Trainer_innen weiter. 

 Wir freuen uns auf schöne, lichtvolle Begegnungen!

 Astrid, Katja, Marek